Samstag, 30. Dezember 2017

Mona Kasten: Trust again





Autor: Mona Kasten
Band: 2
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: LYX
Preis: 12,00€
Seitenzahl: 460
Protagonisten: Dawn




~Inhalt~

Sie hat mit der Liebe abgeschlossen - Er weigert sich, sie aufzugeben.
In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ - und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch  Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt
(Quelle: LYX-Verlag) 



~Meine Meinung~

Auch wenn an das Cover von 'Begin again' so schnell kein Cover heranreichen kann, finde ich dieses trotzdem unglaublich schön. Ich liebe es, wie die Farben gewählt werden und auch das Bild im Hintergrund finde ich passend. 

Der Titel passt wieder so gut zum Inhalt und macht neugierig, vor allem nach dem man den 1. Band schon gelesen hat.
Ich mag die Idee, in jedem der drei Bücher 'again' einzubringen, mit einem anderen Wort zu kombinieren und damit dennoch so viel über drei verschiedene Geschichten auszusagen! 

Auch die Kapiteleinteilung ist die gleiche geblieben wie im Band zuvor. Heißt, sie ist schlicht gehalten: Es steht das jeweilige Kapitel in einer ziemlich einfachen Schrift an jedem Anfang eines neuen Kapitels. An sich ist das für mich fast zu schlicht, aber ich denke, das ist zu verzeihen, wenn man an das wunderschöne Cover denkt, oder?
Die Seitenzahlen sind auch in einfacher, aber anderer Schrift gedruckt als die Kapitelanzeige, aber auch das ist für meinen Geschmack vollkommen okay. 

Der Schreibstil war wieder mal grandios! Das Buch hat sich so locker lesen lassen, dass man es fast in einem Rutsch durchlesen könnte.

Kommen wir zum Inhalt:
Gleich am Anfang kam eine Szene, in der ich mich gekrümmt habe vor lachen. Ich hatte so einen Lachflash, dass ich erst mal kurz Pause machen musste. Kaum habe ich weitergelesen, ist auch schon die nächste lustige Szene gekommen und ich durfte mir wieder ein paar irritierte Blicke von meinen Eltern einfangen.
Wie ihr seht, ha Mona Kasten so viel Humor mit eingebaut, dass es zum totlachen ist. Die Kunst dahinter ist es aber meiner Meinung nach, nicht zu viel davon reinzupacken und auch das hat die Autorin hier unglaublich gut umgesetzt. Es war lustig, aber das nicht zu lange und auch nicht zu kurz!
Natürlich war es wieder spannend und hat einen wieder gepackt und nicht mehr losgelassen. Man konnte sich zu 100% in die Geschichte versetzen und fühlte wie die Protagonistin. Man rätselt mit und fragt sich, wie es weitergehen soll. 
Und dann war da noch die Liebe zwischen den zwei Personen, die man fast greifen konnte. Auch hier wurde weder zu viel geschrieben, so dass es zu kitschig werden würde, noch zu wenig, dass die Gefühle fehlen würden. 

Die Protagonistin, Dawn, kannte ich ja schon aus 'Begin again' und liebte sie da schon. Ihre Geschichte jetzt auch zu erfahren, war ein unglaublich tolles Leseerlebnis!
Ich weiß noch, als ich nach dem ersten Band gesgat habe, ich liebe Kaden und Allie. Jetzt ist Dawn zu einer Allie und Spencer zu einem Kaden geworden!
Ich habe die beiden so geliebt, dass es fast traurig ist, dass das Buch schon zuende ist. 



~Fazit~

Bevor ich das Buch begonnen habe, haben mir viele Leute gesagt, dass 'Trust again' mindestens genauso gut sein soll wie 'Begin again'. Ich habe diesen Leuten natürlich nicht geglaubt, da ich 'Begin again' für ein Ausnahmebuch hielt. Mich hat das damals so begeistert, dass ich nicht glauben konnte, dass dieses Buch genauso gut sein wird, wie sein Vorband.
Und ich habe mich getäuscht!
Es war zwar nicht sehr viel besser als der 1. Band, aber auf jeden Fall genauso gut! Angefangen beim Cover und Titel habe ich dieses Buch schon geliebt. Dann hat es sich zu einer perfekten Mischung aus Liebe, Spannung und Humor entwickelt. Und schließlich wurde Dawn zu einer geliebten Allie und Spencer zu einem geliebten Kaden!
Ein durch und durch umwerfendes und schönes Buch!


~Bewertung~

★★★★★



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen